Interior: Kinderzimmer

Zu Beginn der Schwangerschaft wollten wir kein Kinderzimmer einrichten, da der Kleine die erste Zeit bei uns im Schlafzimmer ist. Aber irgendwann mit der Zeit verstärkte sich der Wunsch nach einem Rückzugsort für das Baby und so holte ich mir Inspirationen für unser Kinderzimmer.

Vorab muss ich sagen, dass dieser Beitrag schon viel früher online gehen sollte, doch dann kam die Geburt dazwischen. Ein Geburtsbericht wird es sehr zeitnah geben, doch momentan schaffe ich es einfach nicht regelmäßig am PC zu sitzen. Aber ganz bald folgen einige Beiträge über unseren kleinen Herzmenschen.

IMG_3536

Die ersten Monate wird der Kleine bei uns im Schlafzimmer in einem recht großen Stubenwagen schlafen. Trotzdem wollten wir uns schon für ein Bettchen entscheiden. Die Möbel die wir im Kinderzimmer ausgewählt haben, sind alle von Ikea. Wir haben uns dazu entschieden, dass wir eine Wand des Kinderzimmers farbig gestalten und die anderen Wände weiß lassen.

IMG_3535

Unsere Wickelkommode ist ebenfalls von Ikea und für uns schon gut ausgestattet. Wir haben immer Pampers griffbereit und nutzen derzeit die Feuchttücher von Hipp und ein Öl von Weleda. Generell benutze ich für den Kleinen sehr gerne Weleda-Produkte und kann sie bisher weiterempfehlen.

IMG_3534

Ich wollte unbedingt einen Stillsessel haben, doch ehrlich gestanden habe ich diesen bisher nicht so oft benutzt. Er ist super gemütlich, doch gestillt habe ich bisher immer woanders. Auf dem kleinen Tisch neben dem Sessel sind schon alle Dinge sortiert gewesen, welche sich jetzt in unserer Wickeltasche befinden.

IMG_3533

 

Bis Bald ❤

4 Kommentare zu „Interior: Kinderzimmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s