Herbst: Leckere Heißgetränke

Ich habe zwei leckere (alkoholfreie) Herbstgetränke vorbereitet. Ich liebe die kühlere Jahreszeit wirklich sehr. Für mich gibt es nicht Schöneres, als sich an einem schönen Herbsttag aufs Sofa zu kuscheln mit einem leckeren Getränk. Und genau deshalb gibt es heute meine zwei liebsten Herbst-Heißgetränke. Fehlt nur noch ein Stück Kuchen (Beitrag hier)

Selbstgemachter Apfelpunsch:

IMG_3449

Ihr braucht:

  • 1 Liter naturtrüben Apfelsaft
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Orange
  • 1 grünen Apfel
  • 1 Anisstern
  • 5 Nelken

youngproudmom_heißgetraenke_05

Als erstes schneidet ihr den Apfel in zwei Hälften. Die eine Hälfte habe ich in Stücke geschnitten um sie dann in den Saft zum Aufkochen zu geben. Die andere Hälfte habe ich in Scheiben geschnitten als Dekoration für das Glas.

Danach schneidet ihr die Orange in Scheiben (Achtung: Orange vorher gut abwaschen!)

Nun gebt ihr den Liter Apfelsaft in einen großen Topf. Gebt Apfelstücke, Orangenscheiben und die Gewürze hinzu. Zum Schluss kommt noch ein Esslöffel Zirtonensaft hinzu. Entweder ihr presst eine frische Zitrone oder ihr macht es euch so leicht wie ich und kauft im Supermarkt die Flasche von Hitchcock (finde ich persönlich super praktisch, da ich auch abends gerne heiße Zitrone mit Honig trinke).

Jetzt lasst ihr alles zsusammen aufkochen und 20 Minuten köcheln. Danach nehmt ihr die Apfelstücke, Orangenscheiben sowie Gewürze heraus und richtet den Punsch in einem Glas an. Fertig ist der leckere alkoholfreie Apfelpunsch.

 

Heiße Schokolade mit Sahne und Schokostreusel:

proudyoungmom_heißgetraenke_02

Ihr braucht:

  • Kakaopulver/ Tafelschokolade
  • Schokostreusel
  • Schlagsahne
  • Milch

proudyoungmom_heißgetraenke_01

Als erstes gebt ihr die gewünschte Menge Milch in einen kleinen Topf und lasst diese sich erhitzen.

Danach gebt ihr entweder das Kakaopulver hinzu oder ihr zerkleinert eine Tafelschokolade und lasst diese in der warmen Milch schmelzen. Rührt immer alles gut mit einem Schneebesen um.

Nachdem der Kakako warm ist, gebt ihr diesen in ein Gefäß eurer Wahl.

Jetzt richtet ihr noch die Schlagsahne und die Schokostreusel an und schon fertig ist eure heiße Schokolade.

Lasst es euch schmecken ❤

2 Kommentare zu „Herbst: Leckere Heißgetränke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s