Nail-Care-Routine: Essie Liebe

Ich lege sehr viel Wert auf meine Fingernägel. Ich gehe nie ohne lackierte Fingernägel aus dem Haus. Ja manche denken sich jetzt so „Tussi“ – vielleicht – Aber ich finde gepflegte Hände unheimlich wichtig und dazu gehören auch gepflegte Fingernägel. Meine Hände sind dem alltäglichen Wahnsinn ausgesetzt und müssen einiges über sich ergehen lassen. Aus diesem Grund gönne ich meinen Händen allen zwei Wochen eine kleine Pflegeroutine. 

Essie

Ihr benötigt eine etwas größere Schüssel mit warmen Wasser. Darin gebt ihr zwei bis drei Zitronenscheiben – einen Esslöffel Kokosöl – und ein Stück Kernseife.

Das Kokosöl löst sich perfekt in dem warmen Wasser auf und spendet den Händen unglaublich viel Feuchtigkeit. Ich habe mit einer sehr trockenen und rissigen Nagelhaut zu kämpfen und hierbei hilft das Kokosöl wirklich sehr gut.

Die Kernseife lasse ich zwei Minuten im Wasser und schwenke sie hin und her. Sie dient lediglich zur Reinigung meiner Fingernägel und wirkt auch gleichzeitig entzündungshemmend.

Wenn alles aufgelöst ist lege ich meine Hände für 10 Minuten in das Wasser und Reibe eine Zitronenscheibe über meine Fingernägel. Die Zitrone sorgt dafür, dass der Gelbstich auf den Fingernägeln verblasst.

Nach dem Bad trockne ich meine Hände gründlich ab. Sie sind jetzt perfekt vorbereitet und die Nägel können neu lackiert werden.

Essie

Ich verwende seit genau zwei Monaten den „Treat Love & Color“-Lack von Essie. Er soll die Nägel härten und gleichzeitig pflegen. Ich trage diesen immer in zwei Schichten unter meiner normalen Nagellackfarbe auf und meine Nägel sind wirklich stärker geworden und brechen nicht mehr so schnell ab. Ich kann euch diesen Lack wirklich sehr empfehlen. Bei meinen Nägeln funktioniert er wirklich super.

Viel Spaß beim Entspannen ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s