Jahres-Lieblinge 2016

Ein kleiner Rückblick mit meinen Lieblingsprodukten für das Jahr 2016. Ich habe alle meine Produkte zusammengesammelt die ich das ganze Jahr wirklich wöchentlich in Gebrauch hatte. Es sind keine Saisonprodukte dabei, sondern wirklich meine Allzeitlieblinge die ich bereits sehr ausgiebig getestet habe und die auch dieses Jahr wieder eine große Rolle für mich spielen werden.

img_2811

Meine ganz große Liebe ist Toffifee ❤ Ich verputze ohne große Probleme eine ganze Packung am Stück. Mittlerweile weiß das auch wirklich jeder und ich bekomme immer mal wieder eine Packung geschenkt *-*

Es gibt drei Nagellacke, die ich im Jahr 2016 für mich entdeckt habe. Es kommt nur sehr selten vor, dass ich mal eine andere Marke außer Essie verwende und ausprobiere, da sich die Nagellacke von Essie einfach für mich bewehrt haben und ich ohne diese nicht mehr könnte. Sie haben einen super leichten Auftrag, drei Schichten trocknen sehr schnell und das Absplittern ohne Topcoat erfolgt bei mir erst nach vier Tagen. Mit dem richtigen Topcoat halten diese sogar über eine Woche. Meine zwei liebsten Farben sind immer noch bobbing for baubles (dunkles blau/grau) und coconut cove. Doch ein Nagellack hat mich auch sehr überzeugt, aber nicht nur von der Qualität, sondern auch von dem unglaublich hübschen Verpackungsdesign: 224 Rose Ballet von Loréal. Die Farbe ist wirklich wundervoll und die Qualität ist meiner Erfahrung her genauso gut wie die von den Essie-Lacken. Allerdings ist das Farbsortiment noch nicht so groß.

img_2812

Mein heiliger Gral unter meinen Abschminkprodukten ist wie schon so oft erwähnt mein Augen-Make-Up-Entferner von Garnier. #biglove

Bei Pickeln und Rötungen im Gesicht rettet mich jeden Morgen meine Lieblingsfoundation von Catrice: All Matt Plus in der Farbe 010 Light Beige. Sie deckt sehr gut ab und gleicht das Hautbild perfekt aus. Allerdings habe ich die Befürchtung dass die Foundation aus dem Sortiment genommen wird. Wirklich sehr sehr schade… Augenringe und übermäßig große Unreinheiten decke ich sehr gerne mit dem Liquid Camouflage High Coverage Concealer von Catrice ab. Diesen habe ich mir bereits schon mehrfach nachgekauft und ich habe bisher noch keinen besseren und vor allem günstigeren Concealer mit so einer guten Qualität entdeckt. Auch bereits mehrfach nachgekauft und wirklich jedem Schminkritual integriert habe ich das Blush von Maxfactor in der Farbe nude mauve. Ich trage es single oder in Kombination auf und es ist wirklich ein so wunderbares Produkt. Ich möchte nie mehr darauf verzichten müssen.

img_2810

Lippenstifte habe ich sehr viele. Ich trage gerne auffällige und dunkle Töne. Doch irgendwie muss ich gestehen, dass ich 2016 wohl eher auf dezente und natürliche Töne gesetzt habe. Vielleicht sollte ich genau das aber dieses Jahr mal ändern. Ich habe sehr gern die matte Lipbutter von Astor in der Farbe 027 Elegant Nude getragen. Eine perfekte Farbe für den Arbeitsalltag. Außerdem hat es mir die Lippenkombination mit dem Lipliner von Maxfactor in der Farbe 06 Mauve Moment (empfohlen von einer Freundin *-*) und darüber den Lippenstift von Dior in der Farbe 445 Createur besonders angetan. Das Besondere ist wirklich der Lipliner der sich mit Gloss oder einem abgestimmten Lippenstift super kombinieren lässt.

img_2813

Drei Produkte von denen ich bisher noch nicht wirklich bis gar nichts berichtet habe. Zum einen verwende ich immer noch sehr gerne das Hydrate Shampoo von Udo Walz für trockenes und blondiertes Haar. Es pflegt meine Haare sehr schön, so dass ich mir auch noch vor Kurzem die Spülung (ist aber noch im Test) dazu gekauft habe. Außerdem habe ich eine unglaublich gut duftende Pflegedusche entdeckt. Ich weiß wirklich nicht wie oft ich dieses Produkt 2016 nachgekauft  und warum ich es nie gezeigt habe, aber das ist mit Abstand das leckerste duftendste Duschgel überhaupt. Ich liebe den Geruch von Mandel.*-*
Das Abschminköl vom Úna Brennan habe ich Anfang 2016 von einer Freundin aus London mitgebracht bekommen. Seitdem habe ich es täglich in Gebrauch gehabt. Es ist ein sehr sanftes und gründliches Abschminkprodukt welches ich unbedingt nachkaufen muss, da ich es fest in meine Abschminkroutine integriert habe.

img_2808

Zum Schluss nochmal alle Produkte im Überblick. Zu drei Produkten habe ich noch nichts gesagt. Zum einen ist es das Trockenshampoo XXL Volume von Batiste und zum anderen meine Feuchtigkeitspflege von Weleda. Zu der Creme brauche ich nicht mehr viel sagen, da ich sie bereits in mehreren Beiträgen erwähnt habe. Das ich die Trockenshampoos von Batiste liebe ist denke ich auch nichts Neues mehr. Aber mein wirklicher Favorit unter all den vielen Sorten von Batiste ist, dass XXL Volume Trockenshampoo. Es ist ein Allrounder und hilft nicht nur bei einem fettigen Ansatz, sondern verleiht den Haaren auch mehr Griffigkeit und ein wunderbares Volumen. Mein Topprodukt 2016. Außerdem habe ich noch zwei Zeitschriften herausgesucht. Ich lese wirklich nicht mehr so viele Magazine was wirklich sehr schade ist, aber irgendwie fehlt mir das Interesse und ein paar ruhige Minuten. Wenn ich dann eine Zeitschrift lese ist es die Instyle. Sie war für mich in 2016 wirklich eine sehr schöne Inspiration.

Ich wünsche euch einen schönen gemütlichen Sonntag ❤

6 Kommentare zu „Jahres-Lieblinge 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s