Winterliche Augenblicke

„Schließe deine Augen und ich zeige dir die Welt.“

 Nicht immer war ich ein Fan von Lidschatten. Oft war es mir zu viel Glitzer, zu dunkel, zu bunt und die Kanten zu hart. Ausblenden sollte geübt sein und genau darin war ich nicht ganz so gut. Vor einer Weile habe ich mich aber mal wieder an ganz viele verschiedene Farbe herangetraut und für mich eine schöne Farbkombination herausgesucht. Nicht jeder Lidschatten sieht bei jedem genauso gut aus und auch nicht jedes Produkt ist für jeden geeignet. Manch eine Farbe ist so stark pigmentiert, dass das Ausblenden wirklich sehr schwer fällt und eine Andere gibt nicht mal einen Hauch von Farbe ab. Also gar nicht so leicht, ein Produkt für sich zu finden.

Ich habe mal ein paar meiner Erfahrungen zusammengetragen und vier verschiedene Paletten für euch zusammengesucht und getestet. Ich bin kein Experte darin und manchmal sieht mein Augen-Make-Up schön aus und manchmal eben nicht. Von günstig bis hochpreisiger ist hier alles dabei. Allgemein kann ich noch sagen, dass ich es eher auf die beerigen Töne abgesehen habe, da sie für mich perfekt zu der Jahreszeit passen.,

Absolute Rose -Catrice (ca. 5 EUR)

img_2588

Eine Palette die ich wirklich schon sehr lange besitze. Ich finde die Drogeriemarke Catrice wirklich sehr gut und kann sie auch jedem empfehlen. Die Palette beinhaltet sechs verschiedene Nuancen in rosé und es sind zwei komplett matte und vier Glitzer-Töne dabei. Mit 5 EUR gehört sie für mich zu dem sehr günstigen Preissegment. Für mein Augen-Make-Up (AMU) verwende ich immer den dritten Ton (immer von links) auf dem gesamten Lid, den fünften Matten im äußeren Winkel und den ganz dunklen Ton als Kontur des äußeren Winkels.

img_2589

Alle Farben aus der Palette sind sehr gut pigmentiert und lassen sich sehr leicht auftragen. Das Verblenden der dunklen Töne ist somit wirklich leicht gemacht. Für mich ist es die perfekte Palette für den Alltag und praktisch für Unterwegs.

Kaviar Gauche – Catrice (LE – ca. 5 EUR)

img_2596

Bei dieser Palette mit den vier verschiedenen Farben, handelt es sich um eine Limited Edition. Ich wollte sie hier aber mit aufführen, weil ich sie seitdem ich sie habe wirklich jeden Tag verwendet habe. Sie ist meine go to Palette und der praktische Begleiter auf Reisen. In dieser Palette sind zwei matte und zwei glitzrige Töne enthalten. Die Farben sind wie auch bei der ersten Palette zum Teil sehr gut pigmentiert. Die hellste Farbe in rosa ist nicht ganz so stark pigmentiert und somit muss mehr Produkt verwendet werden. Bei dem beerigen Ton ist wirklich nicht viel Produkt nötig. Umso weniger Produkt auf dem Pinsel umso gleichmäßiger und leichter lässt sie sich verblenden und mit den anderen Farben verschmelzen.

img_2597

The blushed Nudes – Maybelline (ca. 10 EUR)

img_2581

In dieser Palette sind zwölf Farben enthalten. Einige enthalten Glitzer und die anderen sind sehr schimmrig. Ein matter Ton ist in dieser Palette nicht zu finden. Alle zwölf Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass sehr viele verschiedene AMUs möglich sind. Alle Farben der Palette sind buttrig weich und sehr gut pigmentiert. Sie lassen sich sehr leicht auftragen und unterschiedlich stark schichten, je nachdem wie intensiv das AMU sein darf. Ich kann die Palette wirklich sehr weiterempfehlen, weil sie für so viele verschiedene Varianten wirklich preislich mehr als in Ordnung ist und sie auch noch leicht in der Handhabung ist.

 

Most Wanted (3) rose – Artdeco (ca. 15 EUR)

img_2590

Acht verschiedene Farben mit unterschiedlichen Texturen. Zwei der acht Töne sind matt, vier Töne enthalten extrem viel Glitzer und die anderen beiden Töne sind sehr schimmerig. Die Farben sind alle aufeinander abgestimmt und sind sehr gut pigmentiert. Die Palette ist super handlich und somit sehr praktisch zum Reisen. Es ist wirklich eine ganz wundervolle Palette.

img_2593

 

Vielleicht ist ja für euch eine Palette dabei die ihr noch als Last Minute Geschenk für eure beste Freundin oder Schwester kaufen könnt. ❤

4 Kommentare zu „Winterliche Augenblicke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s