Pumpkin Cinnamon Rolls

Eine kleine Leckerei für das bevorstehende Wochenende. Schnell und ganz leicht gezaubert. 

Passend zum Wochenendstart habe ich heute wieder etwas ganz einfaches zum Nachmachen. Eine kleine Überraschung für den bevorstehenden Mädelsabend oder einfach nur als kleine Versöhnung für euch. Ganz egal für wen ihr diese leckeren Kürbis-Zimt-Schnecken zubereiten möchtet, sie gehen super schnell und sind wirklich unglaublich lecker.

Und hier die Zutaten:

  • Kürbispüree (1 Hipp Gläschen)
  • Blätterteig (1 Rolle)
  • Zimt
  • Zucker
  • Butter (Zum Bestreichen)
  • Vanille Soße

img_2410

 

Als Erstes rollt ihr den Blätterteig auf ein Backblech mit Backpapier aus. Danach nehmt ihr euren Kürbispüree, den ihr natürlich auch selbst herstellten könnt, und streicht ihn über die gesamte Fläche des Teiges.

img_2411

Anschließend bestreut ihr euren Teig mit Zucker und Zimt. Dann rollt ihr euren Blätterteig zusammen und schneidet kleine (ca 3,5 cm) breite Stücke von der Rolle ab und legt diese auf das Backblech. Währenddessen könnt ihr ein bisschen Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf erhitzen und diese dann über die einzelnen Stücke streichen und dann noch mit Zucker und Zimt bestreuen.

img_2412

Danach geht es für die kleinen Rollen ab in den Ofen. Schaut am besten auf die Verpackung eures Blätterteigs und stellt den Ofen danach ein.

img_2413

Jetzt nur noch anrichten und schon können diese leckeren Rollen gegessen werden. Sie schmecken warm super lecker, aber lassen sich auch kalt sehr gut mit zur Arbeit nehmen.

Guten Appetit ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s