BloggerBoxx: #EditionNYC

Heute habe ich ein kleines Unboxing für euch. Vor einer ganzen Weile habe ich mir die aktuelle BloggerBoxx bestellt und heute kam sie endlich an. Die Vorfreude war sehr groß. bei Instagram konnte ich verfolgen welche Produkte von den drei Bloggerinnen Nina – Nina Suess ; Jana – bekleidet und Kayla – not your standard auserwählt wurden. Aber nun schaut selbst was sich tolles in der BloggerBoxx befindet.

IMG_0389

IMG_0390   IMG_0393 IMG_0396 IMG_0397 IMG_0398

Die Box wurde mit so viel Liebe zum Detail zusammengestellt. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht sie auszupacken.

IMG_0394

An jedem der Produkte sind kleine Etiketten befestigt die beschriftet sind. Ich finde es eine tolle Idee, da es der Box die gewisse Persönlichkeit gibt.

IMG_0401

Hier seht ihr den vollständigen Inhalt der Box. Es war ein Tattoo, ein Rituals Bodymist (welches unglaublich wohltuend duftet), ein Eyeliner, ein grauer Nagellack, das Maroccanoil, ein EOS Lipbalm, ein Iphoria-Gutschein und ein NYC Magazin dabei. Ich finde den Inhalt wirklich sehr gelungen und freue mich sehr die Produkte auszuprobieren.

Eure Jenny

Das wichtigste für mich: Familie

Fühlt ihr euch auch am wohlsten bei euren Liebsten? Zur Zeit mache ich Urlaub bei meinen Eltern. Das ist für mich wirklich das schönste, denn ich sehe meine Familie in letzter Zeit nur noch sehr wenig. Gestern habe ich mal wieder nach sehr langer Zeit den Ort besucht, an dem ich den größten Teil meiner Kindheit verbracht habe – bei Oma!

IMG_0157

Auf dem Dorf ist es ruhig und immer spannend. Früher habe ich es geliebt in den Feldern zu spielen und mich schmutzig zu machen. Da hat Kleidung für mich noch keine Rolle gespielt. Ich möchte euch einen kleinen Einblick geben. Viel Spaß! 🙂

IMG_0167Hinter dieser alten Holztür verbirgt sich der größte Schatz meiner Oma…

IMG_0216IMG_0184IMG_0245IMG_0227Ihr geliebter Garten und das Herzstück, welches sie noch jung hält. Hier ist das Obst und Gemüse wirklich noch Bio.

IMG_0178Verändert hat sich hier wirklich nicht viel. Alles befindet sich noch an genau dem selben Platz. Es weckt so unglaublich viele Erinnerungen in mir. Habt ihr auch besondere Kindheitserinnerungen?

IMG_0173 IMG_0175Ich muss gestehen das ich noch nie in dem Hühnerstall gewesen bin… Ich habe Angst vor ihnen, aber gefüttert habe ich sie immer mit Liebe, wenn auch nur hinter dem Zaun 🙂

IMG_0191

Früher habe ich auf den großen Wiesen gespielt. Heute habe ich sie für die ein oder andere Alberei und als Fotolocation genutzt.

IMG_0231 IMG_0236 IMG_0241 IMG_0244 IMG_0253

Und dann habe ich auch noch ganz viele Kürbisse gefunden. Also Halloween kann kommen. Nur leider dienen die Kürbisse für Kompott und definitiv nicht zum aushöhlen. IMG_0257 IMG_0258Ich habe diesen wundervollen Tag genutzt. In Erinnerungen schwelgen ist wirklich toll und am besten helfen einen die damit verbundenen Orte.

IMG_0266Meine Oma ist mein ganz persönliches Herzstück. Sie bewahrte mich vor dem ekligen Grießbrei im Kindergarten, steckte mir heimlich Süßigkeiten zu wenn die Mama mal wieder nein gesagt hat und schenkte mir immer ihre ganze Aufmerksamkeit. Doch wie kann man ihr all das wieder zurückgeben? Gerade bei besonderen Anlässen wie Geburtstag oder Weihnachten fällt es mir immer sehr schwer das passende Geschenk zu bekommen. Vor einer Weile bin ich auf die Internetseite sieh-an.de aufmerksam gemacht worden. Da habe ich gleich heute Morgen noch einmal nach schöner Kleidung geschaut. Ich finde die Internetseite für ältere Damen und Herren wirklich perfekt. Also für meine Omi genau das Richtige. Das ein oder andere Teil habe ich heute für sie herausgesucht und ich weiß, dass sie sich darüber freuen wird. Aber nicht nur Kleidung habe ich da für sie gefunden, auch warme Hausschuhe für den Winter habe ich entdeckt und dann auch noch für sehr wenig Geld. Hier werde ich für die nächsten Anlässe auf jeden Fall fündig. Falls ihr auch euren Großeltern etwas schönes sucht oder ein besonderer Anlass vor der Tür steht, dann könnt ihr euch ja gerne mal diese Seite anschauen. Es gibt viel Auswahl für kleines Geld.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntagabend und ich hoffe wir sehen uns bald wieder!

Eure Jenny

Mit freundlicher Unterstützung von Sieh-An.

Meine Welt #2

Heute wird es wieder mal ein bisschen privat. Ich möchte euch ein paar persönliche Eindrücke in mein letztes Wochenende geben. Wenn ihr Lust habt noch mehr private Eindrücke von mir zu bekommen dann könnt ihr sehr gerne bei Instagram (_jenny_du_) oder Snapchat (littlejenjen07) vorbeischauen, ich würde mich sehr freuen.

Das Wochenende habe ich mit meinem Freund verbracht und wir haben es einfach sehr genossen. Am Freitag war ich in der Stadt und habe einiges geshoppt. Bevor ich die einzelnen Läden unsicher gemacht habe war ich noch alleine etwas zu Mittag essen und habe nebenbei mein derzeit aktuelles Buch „Margos Spuren“ gelesen.IMG_8033Danach gab es einen Besuch bei H&M und bei dm.IMG_8040Mein Freitagsoutfit.IMG_8035 IMG_8048 IMG_8050Meine „kleine“ Ausbeute bei dm.IMG_8036

So viele Sachen durften mit in die Umkleide.IMG_8045 IMG_8044Und diese drei schönen Teile und der Schmuck sind es dann geworden.

IMG_8046Außerdem hatte ich noch einen Gutschein von Douglas und habe mir dort einen neuen Lippenstift von Chanel gekauft. Und ich wollte unbedingt ein neues Trockenshampoo ausprobieren und habe das von Batiste mitgenommen.

Der Samstagmorgen hat mit einem super leckeren Brunch begonnen. Nicht gerade das beste Foto, aber das Essen war so unglaublich lecker.IMG_8051IMG_8065Danach sind wir ein bisschen spazieren gegangen und haben uns noch einen leckeren Smoothie gegönnt.IMG_8062Ich hatte einen mit Karotte und Orange und mein Mr. einen mit Erdbeere und Banane.IMG_8064Am späten Nachmittag gab es dann noch ein ordentliches Essen. Irgendwie haben wir an diesem Samstag nur gegessen. Aber das muss ja auch mal sein.IMG_8061

Nachdem Essen sind wir dann zu einem Stadtfest gefahren mit Feuerwerk und für den Weg gab es noch eine kleine Fanta und einen Snack für zwischendurch. Als hätte ich nicht schon genug gegessen… IMG_8137

In dem Park wo auch das Fest war, wurden über all am Wegrand kleine Gläser mit Teelichter aufgestellt. Es sah so wunderschön aus.IMG_8142Am Sonntag habe ich nur entspannt. Vor allem hat es den ganzen Tag durchgeregnet. Da wollte ich nicht unbedingt rausgehen, sondern habe es mir in meiner Wohnung gemütlich gemacht.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Eure Jenny

Kuschelige Zeiten

„Ein kühler Hauch umgibt meinen Körper. Ich atme tief ein, halte kurz inne. Schaue ihn an und lehne mich mit einem leichten Lächeln an seine Schulter.“

Einige von euch werden mich wahrscheinlich jetzt nicht verstehen können, aber ich mag die etwas kühleren Temperaturen. Es ist ja wohl kaum noch zu übersehen, dass es etwas kühler wird und der Sommer sich so langsam von uns verabschiedet. Das ein oder andere Kleidchen habe ich schon weggehangen. Manche lassen sich aber dennoch sehr gut mit kuscheligen Strumpfhosen kombinieren.

In den vergangenen Tagen war es schon wirklich sehr kühl und da habe ich Lust auf ein paar neue Kleidungsstücke bekommen. Für mich beuduten die kühlen Zeiten nicht nur das Wechseln von kurzen auf langen Sachen, sondern auch ganz viele kuschelige Momente. Zeit und Ruhe für mich. Ich liebe es Abends Kerzen anzuzünden und Tee zu trinken. Mich ins Bettchen zu kuscheln und ein schönes Buch zu lesen. Herbstliches Wetter bedeutet für mich Qualitytime und Gemütlichkeit.

Aber nun kommen wir zum Outfit:IMG_8103Das ist mein Wochenendoutfit gewesen. Passend zu den etwas kühleren Temperaturen.

IMG_8085IMG_8094IMG_8124IMG_8109

Hier könnt ihr dieses Outfit ebenfalls ershoppen:

  • Mantel von H&M (ähnlich hier)
  • Oberteil von H&M (hier)
  • Hose von H&M (hier)
  • Schuhe von Deichmann (hier)
  • Tasche von Six
  • Kette von H&M (hier)
  • Uhr von Michael Kors (hier)
  • Ring von Tiffany (hier)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Eure Jenny