Ein Blick in meine Welt…

Es ist so unglaublich viel in den letzten Wochen passiert. Ich war sehr viel unterwegs, ein bisschen Qualitytime bei meinen Eltern, ein bisschen Spaß mit meinen Freunden und ein bisschen Zeit – nur für mich! Ich habe es so sehr vermisst. Ich verreise gern und viel. Ich packe sehr gern meinen Koffer, stehe dafür auch früh auf. Bisher hat mich die Bahn immer an jedes meiner Wunschziele gebracht, doch irgendwann bin ich auch wieder froh, wenn der Koffer in die Ecke gestellt werden kann und ich endlich angekommen bin.

Ich möchte euch mit meinen Bildern einen kleinen Einblick in die letzten Wochen geben.

IMG_6736IMG_6656An dem Tag bevor ich zu meinen Eltern gefahren bin, war es sehr heiß. Diesen Tag habe ich im Bikini auf meiner Terrasse verbracht um dem weißen Toastbrot Körper den Kampf anzusagen. Genau an diesem Tag klingelte auch der Blumenlieferant und hat mir diesen wundervollen Strauß Rosen gebracht. Ich liebe frische Blumen und daher kaufe ich mir jede Woche frische. Diese hier habe ich von meinem Freund geschickt bekommen, der anscheinend auch weiß, dass ich Blumen über alles mag. Ich finde das erfrischenste an so heißen Tagen ist Sprudelwasser mit frischen Limetten und Zitronen, probiert es mal aus. Es ist für mich der bester Durstlöscher.

IMG_6792IMG_6913Den Tag bin ich nur mit dem Zug nach Dresden gefahren und meine Eltern haben mich von dort abgeholt. Wir wollten ein Kleid für meinen bevorstehenden Bachelor-Ball kaufen (mit Erfolg). Auf dem Weg in die Stadt habe ich dann diese niedlichen Enten im Brunnen sitzen sehen und musste sie natürlich wie ein durchgeknallter Touri fotografieren.

IMG_6804IMG_6750Hier einmal mein sehr entspanntes Reiseoutfit und den angestrengten Blick dazu 😀 (Mantel, Shirt, Schal und Hose sind von H&M; Tasche ist von Mango und die Schuhe sind von Vagabond). Nachdem erfolgreichen Kleidkauf gab es noch etwas leckeres für die Bikinifigur. So lecker – warmer Schokoladenkuchen mit flüssigem Schokokern.

IMG_6900IMG_6808Ich war eine Woche bei meinen Eltern und habe auch meiner alten Schule einen kleinen Besuch abgestattet und meine Freunde aus der Schulzeit besucht. In dieser Woche habe ich so unglaublich viel gegessen und es einfach nur genossen mit Familie und Freunden zusammen sein zu können.

IMG_6855IMG_6807Ab und an gab es auch mal etwas gesünderes, wobei Fertigwaffeln jetzt nicht dazugehören, allerdings mega lecker sind.

IMG_6822IMG_6854Ich liebe es sich an Urlaubstagen so viel Zeit für ein Frühstück zu nehmen. Da stehe ich auch gerne mal eine gewisse Zeit in der Küche.

IMG_6700IMG_7189

Nach der Zeit bei meinen Eltern gab es dann ganz viel Zeit mit meinem Freund in Bonn. Wir waren Bummeln und haben die Zeit zu zweit so sehr genossen.

IMG_7200IMG_7271Es gab ein paar Cocktails to go und einen Stadtbummel am Abend. Den anderen Tag sind wir ein bisschen Shoppen gegangen. (Links: Kleid von H&M, Tasche von Primark; Rechts: Rock und Bluse von H&M, Tasche von Primark)

Ich hoffe der Post hat euch gefallen.

Eure Jenny

2 Kommentare zu „Ein Blick in meine Welt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s